HausREGELN

GENERELL GILT

Der Vorplatz der Festhalle, die Festhalle selbst sowie des angeschlossenen Außenbereiches fallen in den Bereich der Convention.

Der Veranstaltungsort verf√ľgt √ľber einen behindertengerechten Eingang, sprich uns gerne vor Ort an und wir begleiten euch zum geheimen Eingang!

Es gibt mehrere Wickelmöglichkeiten im Gebäude.

Kinder unter 7 Jahren haben freien Eintritt, jedoch ist ein entsprechender Altersnachweis bei Bedarf vorzuzeigen.

Kinder unter 14 Jahren m√ľssen von einem Erziehungsberechtigten oder einer autorisierten vollj√§hrigen Begleitperson begleitet werden, keine Sorge, ihr m√ľsst auch nicht unbedingt H√§ndchen halten!

Auf der Veranstaltung herrscht aus Sicherheitsgr√ľnden Ausweispflicht, d.h. im Fall der F√§lle den Ausweis dabei haben, im Normalfall werden wir euch aber nicht fragen.

Rucks√§cke mit einem Fassungsverm√∂gen von mehr als 24 Litern sind nicht in der Haupthalle gestattet, aber k√∂nnen gerne unserem netten Garderobenpersonal √ľbergeben werden.

Auf dem gesamten NaokiCon-Gelände gilt selbstverständlich ein Alkohol- und Drogenverbot. Rauchen ist nur in den ausgewiesenen Bereichen gestattet.

Getr√§nke d√ľrfen nur in Plastikflaschen auf das Veranstaltungsgel√§nde mitgebracht werden. Glas- und Aluminiumflaschen sind grunds√§tzlich nicht gestattet, mit Ausnahme von Baby-Nahrung in Gl√§schen, das k√∂nnen wir den Kleinen schlie√ülich schlecht verbieten. Wir empfehlen, Flaschen mit einem Volumen von 0,5-1 Liter mitzubringen.

Der Verkauf von Waren und das Verteilen von Werbematerialien bed√ľrfen einer vorherigen Absprache mit dem Organisations-Team, daf√ľr haben wir schlie√ülich unsere tollen K√ľnstler!

Sauberkeit ist im gesamten Bereich der NaokiCon zu wahren, das Beschmieren oder Verunreinigen von W√§nden und B√∂den ist untersagt,Verst√∂√üe f√ľhren zu Reinigungs- und Personalkosten f√ľr den Verursacher oder er putzt mit uns am Schluss die Halle!

IN DER CONVENTION-HALLE

Rollschuhe, Rollerskates, Skateboards und ähnliches sind nur zu Dekorationszwecken erlaubt. Aber wir glauben euch, wenn ihr uns sagt ihr könnt gut fahren.

Ballspiele sind nicht gestattet, um die Verletzungsgefahr f√ľr andere Besucher und euch zu minimieren.

Die Nutzung von Lautsprechern oder anderen technischen Geräten zur Beschallung ist nur nach vorheriger Absprache mit dem Veranstalter gestattet.

Personen, die unter √ľberm√§√üigem Alkoholeinfluss oder Rauschmitteleinfluss stehen, werden vom Gel√§nde verwiesen. – Verst√§ndlich oder?

Die Aufnahme von Ton- oder Videomitschnitten in den Räumlichkeiten des Programms ohne Genehmigung ist untersagt. (Falls ihr euch nicht daran halten könnt, weil es euch in den Fingern juckt, dann markiert uns wenigstens -> @Naokicon)

Veranstaltungsbesucher haben mit Ende der √Ėffnungszeit die Veranstaltung und das Gel√§nde zu verlassen, weil das Team auch irgendwann nachhause m√∂chte.

Fluchtwege m√ľssen stets frei gehalten werden.

W√§hrend der NaokiCon werden verschiedene Bildaufnahmen (Foto, Video usw.) erstellt. Durch den Besuch erkl√§rt sich jeder Besucher ausdr√ľcklich damit einverstanden, dass diese Aufnahmen ohne Entsch√§digung und zeitliche oder r√§umliche Einschr√§nkung ausgewertet und auch kommerziell

genutzt werden d√ľrfen, sofern dadurch keine pers√∂nlichen Interessen ungeb√ľhrlich verletzt werden. Wenn jemand nicht auf einem Foto o.√§.gepostet werden m√∂chte, dann schreibt uns bitte an [email protected] !

St√∂rendes Verhalten kann zur Verweisung von der Veranstaltung f√ľhren. Bei Straftaten beh√§lt sich die NaokiCon das Recht vor, die Polizei zu informieren. (Bitte lasst es nicht soweit kommen!)

Lebende Tiere sind generell nicht gestattet, au√üer speziell trainierte Tiere zur Unterst√ľtzung Beeintr√§chtigter.

Das Hallenpersonal hat im Zweifelsfall das letzte Wort. Nicht böse gemeint.

Zus√§tzlich gilt die Hausordnung der Festhalle in Weisweiler.  Auch wir sind nur zu Gast!

GARDEROBE

Die kostenpflichtige Garderobe findet ihr im Untergeschoss der Festhalle.

Es d√ľrfen keine Koffer in die Halle genommen werden. Erlaubt sind nur Rucks√§cke und Taschen mit einem Fassungsverm√∂gen von maximal 24 Litern.

Alle abgegeben Sachen sind bis zum Ende der Veranstaltung abzuholen, bitte nichts vergessen.

Alle Fundsachen sind auch dort zu finden.

COSPLAY REGELN

W√§hrend der NaokiCon kann es zu starkem Besucherandrang kommen. Wir m√∂chten darauf hinweisen, dass Kost√ľme einen maximalen Durchmesser von 1,50 Metern haben d√ľrfen, um Platzprobleme zu vermeiden.

Zur Vermeidung von Verletzungen ist die maximale Größe von Stabwaffen oder Stab ähnlichen Accessoires unabhängig vom Material auf 2,00 Meter beschränkt. Bitte kein Sephiroth-Schwert.

Trotz der notwendigen Regulierungen bitten wir um Verständnis, um ein angenehmes Miteinander und Wohlbefinden aller Besucher während der NaokiCon zu gewährleisten. Wir wollen ja alle Spaß haben!

Kost√ľme sollten angemessen sein und d√ľrfen nicht zu freiz√ľgig sein. Eine ausreichende Bedeckung von Brust, Intimbereich und Ges√§√ü ist erforderlich.

Obszöne Gesten oder Handlungen sind nicht gestattet, wir sind ja schließlich eine Familien Veranstaltung.

Kost√ľme d√ľrfen keine Gefahr f√ľr andere Besucher darstellen. Bitte stellen Sie sicher, dass Farben und Glitzerapplikationen weder abf√§rben, tropfen noch abbl√§ttern. Muss ja nicht jeder glitzernd wieder raus kommen.

Bitte beachten Sie die Regeln des Cosplay-Sicherheitschecks und ber√ľcksichtigen Sie, dass Showk√§mpfe nicht gestattet sind. Auch wenn es bestimmt witzig w√§re.

Verzichtet bitte darauf, Haarspray in den Toiletten zu verwenden oder sich die Haare zu färben.

WAFFENREGELN

Es ist untersagt, verbotene Waffen auf das NaokiCon-Gel√§nde oder in die Halle zu bringen. Es spielt keine Rolle, ob die Person im Besitz eines g√ľltigen Waffenscheins ist, der sie berechtigt, diese Waffe zu f√ľhren.

Zu den verbotenen Gegenständen gehören unter anderem:

  • Echte Schusswaffen, SoftAir- und Gaspistolen (auch ungeladen), 
  • sowie echte Munition
  • Gelblaster jeglicher Art
  • Pyrotechnik und Explosivk√∂rper (Knallk√∂rper, Raketen usw.)
  • Wurfwaffen (z.B. Wurfsterne, Wurfpfeile, Wurfmesser)
  • Schlagringe, Totschl√§ger, Stahlruten
  • W√ľrgewaffen (z.B. Nunchakus)
  • Hieb- und Stichwaffen mit scharfer oder stumpfer Metallklinge oder mit Spitzen
  • Erlaubte Requisiten und Props d√ľrfen w√§hrend der gesamten Dauer der NaokiCon getragen werden.
  • Zu den erlaubten Gegenst√§nden geh√∂ren unter anderem:
  • Waffenimitationen von denen keine Gefahr ausgeht
  • St√§be, die deutlich erkennbar nur zur Stabilisierung dienen
  • Bogen und K√∂cher, jedoch ohne Pfeile
  • Generell harmlose Gegenst√§nde

UNSERE BITTE AN EUCH!

Unsere Bitte an euch ist es aufeinander aufzupassen! Wir alle wollen eine tolle Convention haben und unangenehme Momente vermeiden. Dabei appellieren wir an euch bei z.B. der Auswahl der Props f√ľr euer Cosplay, dass diese keine Gefahr f√ľr euch oder die anderen Besucher entstehen kann. 

Wenn ihr bemerkt, dass es jemandem nicht gut geht oder sich unwohl f√ľhlt, dann sprecht uns vor Ort umgehend an, damit wir gemeinsam eine L√∂sung finden. 

Die Helfer vor Ort sind jederzeit f√ľr euch da! So k√∂nnt Ihr uns dabei helfen, dass jeder Besucher am Ende der Convention gl√ľcklich nach Hause gehen kann.